Urlaubs Seminare - Korfu / Kerkyra / Corfu

Urlaubsseminar 11.-18. Juli & 26.Sep-4.Okt.

Blockaden lösen, Sabotageprogramme erkennen, praktische Übungen zur Selbsterfahrung, Selbstliebe stärken, Energie tanken, Zellverjüngerung aktivieren, Freude, lachen und viel mehr.....

Vorher-Nachher-Analysen zeigen die positiven Veränderungen Videofeedbacks  Link1 +   Link2

Transformations Woche

 

- intensiver wie Wochenenden - stabilisierend

- Innere Ruhe & Mitte finden

- Regeneration für Körper und Geist

- Klarheit für den eigenen Lebens - Weg - Vision

- den Werkzeugkoffer füllen mit den neuesten Energetik Tools 6 Methoden und Hintergründe

- Tiefe Begegnungen mit dir selbst

- Strand, Sonne Meer, herrliche Ausflüge  über die Insel

 

Bei einer Tansformationswoche seid Ihr nicht nur aus Eurem üblichen Umfeld raus an Kraftorten der Insel & Meer sondern die angestoßenen Prozesse festigen sich in dieser Woche auch erheblich besser, als wenn ihr nach einer Sitzung wieder im Alltag landet - statt eine Woche fern von allem Eure neue Schwingung zu manifestieren.

 

mehr Infos



Die Insel Korfu und die Seminare der Transformation auf Corfu

 

Ein kraftvoller Ort - Arillas - mit vielen spirituellen Zentren auf Korfu - wo sich kraftlinien kreuzen und besondere Energien präsent sind. - 11-18. Juli  - Transformations Wochen auf Corfu.

NEU Corfu 11-18. Juli  und im Herbst Corfu 23. Sept.-4.Okt. 2017 schon ab 299€ alles komplett 799€ plus Flug.

Auch auf Korfu wird es nur eine kleine aber individuelle Gruppe mit 2-3 Übungspaaren geben. Dies sichert die hohe Intensität unserer Transformationsarbeit auf Korfu vom 11-18. Juli 2017 in privater Athmosphäre. 

Corfu Oder Kreta vom 26. Sept. bis 4. Oktober. entscheidet sich im Juli über die Flugpreise noch. ( Tendenz Cofu)

 

Bei Flügen und Unterkunft beraten wir Euch gern.


Von ich mach nur Urlaub in einem angenehmen Feld,

ich möchte nur eine Methode bis ich nehm das ganze Paket auf Corfu im Urlaubsseminar ist alles möglich ( wenn die Zimmer verfügbar sind) sprecht uns gern an.. Tel. 0202 760297

 

Im Sommer sind noch 2 Plätze zu vergeben für den Herbst, macht es ab Juli Sinn nach Flügen zu schauen. Spätere Seminarwochen wie in den vergangen Jahren empfehlen sich wegen er Klimaänderungen nicht wirklich.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Urlaubsseminar Transformationswoche Corfu 2017
Seminar Urlaub, Transformation Juli & Okt. 2017
Corfu Flyer 2017 neu.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.8 MB

Achtsamkeit - Präsenz auf Korfu

 

Wussten Sie das Lächeln eine bessere Stimmung herbeiführen kann? Probieren Sie es gleichmal aus, egal wie Sie sich fühlen. Lächeln Sie einfach sanft, während Sie diesen Satz lesen. Setzen Sie das ein paar Minuten fort und nehmen Sie wahr, wie sich das Lächeln auswirkt.

 

 Vielleicht zögern Sie, gerade jetzt zu lächeln, es kommt uns ungewohnt vor ohne Anlass zu lächeln, es erscheint uns nicht als authentisches Lächeln. Sie lächeln, wenn Sie glücklich sind, aber nicht jetzt einfach nur so, Doch probieren Sie es aus, auch wenn es Ihnen vielleicht im ersten Momennt etwas komisch vorkommt, und warten Sie ab, was nach einer Weile passiert. Es ist nie zu spät dem Tag mit einem Lächeln und mehr Präsenz zu begegnen und für einen Moment aus dem Hamsterrad des Verstandes auszusteigen. Auf Corfu fällt dies natürlich aufgrund der Umgebung schon gleich viel leichter. 

 

 

Arillas und Korfu als Standort für unsere Sommer Retreats 

Arillas Beach View - kein Massentourismus !

Arilla Beach Song - Umgebung


Korfu 2017 der Quantensprung 11-18. Juli
Seminar Beschreibung Corfu 11-18. Juli
Corfu Flyer 2017 neu.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.8 MB

Der Norden der Insel Corfu mit faszinierenden Bergdörfern, Klöstern, Bergen, und Afionas mit atemberaubenden Aussichten und ein Eindruck von der Umgebung Eures Seminarortes. 

Antike Mythen -Korfu Mythos

( mehr als nur ein heimisches Bier)

 

Corfu ist wie die gesamte griechische Geschichte ein Hort der Mythen. Vor Arillas der Fels soll der Legende nach der Ort sein an dem das Schiff von Odysseus nach seiner letzten Reise gesunken sei.

 

Über dies Antiken Mythen hinaus gibt es eine Verbindung zwischen Kreta und Korfu. Kreta war geprägt von der Minoischen Kultur. Korfu wiederum war ein Hort wandelnder Herscher und Zugehörigkeiten im Mittelmeerraum.

 Die Verbindung des Diskus von Phaestos sowie des Kernos von Korfu Malia bedeutet auch die Wiederentdeckung eines antiken Rituals als HInweis daruaf, dass die Menschen der Antike über ein weitaus tiefes Wissen bezüglich der Zusammenhänge der geistigen Welt verfügten und zwar profunder als wir heutzutage in unserem Bildungssystem von uns sagen können. Die Dualität die auch in den indischen Weisheitslehren eine wichtige Rolle spielt war hier auch ein zentraler Punkt.

 

Der Diskus Ritus war ein Höhepunkt, bei dem sie dieses Wissen und diese Fähigkeiten in die Tat umsetzten. Ziel des Rituals war das Herstellen einer Verbindung über den Diskuswurf. Was „Verbindung“ in diesem Fall bedeutet ist für unsere moderne Ratio nur schwer nachzuvollziehen. Vereinfacht könnte man sagen, dass es sich dabei um die Vereinigung mit einem Bereich handelte, der über unsere gewohnte Welt hinausgeht,( die methaphysische Verbindung jenseits unserer stofflichen Realität)  in dem die Dualität unseres normalen Wissens aufgehoben wird und man eins wird mit einem Teil der Schöpfung. Für eine kurze Weile ja nur wenige Momente erfuhr die Priesterin die Verbindung zwischen Menschlichem, Pflanzlichem, Tierischem und mehr.

Quasi der Alleinheit der Dinge. Viele archäologische Fundstücke beweisen die tiefe Bindung, welche die Völker der Antike zum „Unsichtbaren“ hatten, oder eben zu jenem Teil der Schöpfung, der - obwohl unsichtbar - teilhat an der Schöpfung selbst, und mit dem unsere Vorfahren in ununterbrochenem Dialog standen. Also kulturen die anders als unsere "moderne" den unsichtbaren Part der Metaphysischen Realität nicht leugneten sondern fester Bestandteil des damaligen Weltbildes war. Die christliche Prägung als auch die vermeintliche Aufllärung die als radikale Gegenbewegung lediglich das stofflich nachweisbare gelten liess, haben sich tief in unserer Bewusstsein und unsere alltägliche Realität eingegraben. 

Die damiligen Kulturen kannten nicht nur eine sondern gleich  viele Möglichkeiten, diese Verbindung herzustellen. Der Diskus von Phaestos eröffnet uns eine von vielen. Natürlich gab es auch weitere Rituale und stofflich unterstützte Bewusstseinserweiterungen. Die Verbindung war hergestellt mit dem Erreichen der Blume - die damals ein zentrale Zeichen war, oder indem man eines der Schöpfungs Muster oder Schemata erreichte, was nur geschehen konnte, wenn man durch die Vereinigung von Mann und Frau jede Dualität überwand. Diese Sichtweise findet man auch in indischen Weisheitslehren wie auch dem Yoga. 

 

Korfu Stadt die venezianisch geprägte Hauptstadt Kerkyra der Insel Corfu- immer einen Tagesausflug wert - geniessen Sie den Flair der Stadt mit seinen vielen Gassen und dem troubel des ganz alltäglichen Lebens in wundervollen Strassencafes oder schauen Sie was sich an Mitbringseln aus Ihrem Urlaub anbietet. 

Nutze die Tranformations Woche um Dein Leben neu auszurichten, Dein Lebne neu in die Handzunehmen, die transformative Energie der Lichtinsel Corfu auf den spirituellen Lay Lines der Kraftorte in Arillas plus Dein Werkzeugkoffer werden Dir helfen neue Impulse in Dein Leben zu bringen und diese auch im Alltag umzusetzen. 

Kennen Sie das ?  Sie haben all die tollen Bücher gelesen sind aber so in ihren Alltag verstrickt der Hektik und dem hinterherjagen hinter dem Terminplan, daß Sie schnell trotz all des Wissens statt Erschaffer Ihrer Realität sich mehr als Opfer der Umstände erleben ?

Durch unsere Gedankenmuster befinden wir uns oft in einem Problemtunnel, mögen die Probleme real oder eingebildet sein. Wenn wir emtional belastet sind, keine Distanz mehr zu unserem Problem Komplex wahrnehmen, dann fehlt uns die emotionale innere Distanz für eine Einschätzung der Lage, die und leichter fällt, wenn es uns gelingt eine Meta Perspektive einzunehmen. Genau diese Distanz und zugleich Metaperspektive bieten und die Transformations & Urlaubs Seminare.

 

Durch unsere optmierten Terminpläne, die Idee in der Freizeit wie im Job das maximale aus uns und unserer Zeit herauszuholen, bleibt uns immer seltender Zeit für die tatsächlich wichtigen Dinge des Lebens; die Klarheit das zur Ruhe und zu siche kommen sowie das Vertauen in die eigenen Fährigkeiten. Diesen Raum der Schöpferkraft und Kreativität finden Sie in unseren Urlaubsseminaren schnell wieder unterstützt durch wiss. evidenzbasierte Methoden der Entspannung und Präsenz.

MIt dieser neuen Klarheit über Deine wahre Essenz wirst Du mit neuer Kraft den glauben an Deine persönlichen Ziele und die Energie für Deinen selbstbestimmen Lebensweg rasch wiederfinden und durch die Stabilisierung in der Seminarwoche mit in den Alltag nehmen.