Quantenheilung Köln Juni,Aug. +16-17.Dez.

  • Quanten Matrix Energetics Methode

  • Quantenkurs Köln wieder am 1617. Aug. 2017 
  • Access Keys & Body 16. Dez. Köln / Lev. 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Die Body Kurse und Access Keys beziehen die körperliche Ebene der Transformation mit ein und finden nur 1-2 mal im Jahr in Köln statt. 

  •    Access Keys Kurs 16-17. Dez. mehr zu Access

 

  •   Access Keys  & Body Kurs in Köln - Lev.  Body 

Matrix und Quantenheilung muss man nur einmal lernen, daher macht es Sinn sich Gedanken zu machen, bei welchem Kursanbieter Sie die Methoden erlernen möchten. Wir orientieren sich an der original Quantenheilung und Matrix Energetics Methode. Die Technik vermitteln wir seit mehr als 5  Jahren, das sie diese umsetzen können nach dem Kurs machen wir uns keine Sorge. 

Die Philosophie und Haltung macht jedoch den Unterschied. Hier liegt unser Fokus. 

Matrix Energetics Methode + Quantenheilung an einem Wochenende lernen


Köln - Quantenheilung Köln, Quantenheilung Leverkusen, Düsseldorf, Matrix Energetics Köln

Köln entwickelt sich in den vergangenen fünf Jahren nicht nur zur Matrix und Quanten Metropole der ersten Stunde, sondern auch zum dauerhauften Zentrum der Methode. Parallel dazu gibt es von uns Gruppen in Bonn, Leverkusen,  Düsseldorf, Wuppertal, Moers. Überall wo sich eine kleine Gruppe bildet sind wir gern vor Ort Präsent. 

Warum Sollten ich Matrix Quantenheilung bei Armin lernen ?

Holen Sie sich den Healing Codes - die Video Kurzanleitung 

  • Sie bekommen Ihr Handwerkszeug an einem Wochenende

  • Sie können die Technik praktisch in Ihrem Umfeld anwenden

  • Sie vertiefen Ihre Erfahrung in lokalen Übungsgruppen

  • Sie bekommen die Original Philosophie hinter den Techniken und ähnlichen und anderen 

  • Sie bekommen keine Vermischung mit Engeln, Channelen, Reiki oder Anderem

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

  • Sie bekommen Vertiefungsmaterial und können die Kurse falls nötig mit 50% wiederholen. Über 95% unserer Teilnehmer brauchen dies jedoch nicht..

  • Sie bekommen einen Überblick und abgleich zu ähnlichen und anderen Techniken um Ihren Weg zu finden


 Köln / Leverkusen / Marimars Tanztempel stattfinden. 

 

 

 

 

 

Quanten Matrix Transformation, die Synthese aus Quantenheilung plus Matrix Energetics Methoden n.R. B.

 

Quantenheilung in Köln mit Armin  Seminartermine   

in Köln gib Armin die Kurse  Trainerprofil

 

 

Quantenheilung Akademie und Quantenheilung Verband

 

 

Quantenheilung Köln ist seit 2009 in Köln mit Übungsgruppen,

Erlebnisabenden und Workshops sowie Seminaren im Tor 28 und im Mega Herz in Köln-Mülheim sowie Marimars Tanzschule in Leverkusen präsent und ist mit dem Start in 2009 eines der ältesten und erfahrensten Trainings Instituten in Köln und Deutschland. Wichtig zudem Matrix und Quantenheilung nach Richtlinien des Verbandes Quantenheilung in Zuerich orientiert sich mit seinen trainierten und jährlich neu zertifizierten Trainern an den Originalmethoden und Ideen von Frank Kinslow und Richard Bartletts Matrix Energetics der zwei Punkt Methode mit der energetischen Welle. 

 

 

Quntenheilung VerbandQuantenheilung Verband - Quantenheilung Seminar mit Armin

 Tel. 0202 295 4003 oder  0202760297  Mail: Info@bcla.eu

 

Kontaktformular Quantenheilung 

 

Für Seminarnameldungen reicht eine Mail mit Ihren Kontaktdaten.

Einladung Quantenheilung Matrix Transformation 1+2 Seminarbeschreibung by Armin Kiy

Original Quantenheilung und Matrix Energetics nach Richard Bartlett in Köln

 

Warum sollten Sie unter all den Heiltechniken und spritiuellen Pfaden wie Bewusstseinswegen ausgerechnet Matrix und Quantenheilung bei uns lernen ?

 

Weil Matrix und Quantenheilung richtig verstanden und zurückgeführt auf seine Ursprünge Sie deutlich direkter und schneller an den Ursprung von Philosophien und vor die regligiöse Interpretation und oft auch Verklärung von sprituellen Wegen bringt.

 

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Die Wirkmechanismen der Quantenheilung 

 

Bei Quantenheilung ist Ihr Anliegen, Ihr Thema welches Sie belastet der Einstieg.  Dies kann körperlich oder mental sein. Das Besondere ist nur, daß Sie Ihr Thema ihrem Quantenheilungsanwender nicht benennen müssen.

 

Auf der Informationsebene auf der alles Licht und Information ist, möglicherweise das was Prof. Popp das Licht-Photonenfeld nennt, wird sich eben dieses Informationsfeld, durch Ihre Absicht in reinem Gewahrsein in reinem Bewusstsein, ( nicht beeinflussst durch Ihre Gedanken oder die Einfärbung Ihres Ich Bewusstseins) verändern.

 

Die Intention aus diesem tiefen Bewusstseinszustand des reinen Gewahrseins oder Beweusstseins verbunden mit dem 3 Punkt Ritual setzt diesen Veränderungsimpuls auf der Informationsebene im Feld. Wie eine Welle in der Physik wird sich dieser Transformationsimpuls in die Unendlichkeit ausdehnen. Im Sinne der Huna Philosophie findet eine Transformation zum höchsten und besten Wohl aller beteiligten statt. 

 

Merh und vertiefende Informationen erhalten Sie auf unserer Hauptseite

www.quantensprung2012.org und bei Scribd unter

Was ist eigentlich Quantenheilung und Informationsmedizin ?

 

 

Wie funktioniert Original Quantenheilungs-Methode?

 

Die Quantenheilung im Original  Quantum Beobnachtungs oder Beeinflussugnsmethode-Methode ist eine schnelle und wirkungsvolle Methode, welche wissenschaftlichen Erkenntnissen zur Folge über wirkungsvolle Eigenschaften verfügt, die Körper und Geist eines Patienten positiv beeinflussen können. Durch die Anwendung wird Schmerz im Körper des Menschen schnell gelindert und es geht dem Klienten sofort spürbar besser. Kinslows Methode ist reproduzierbar und hält einer wissenschaftlichen Vor- und Nachprüfung stand. Für die Quantum Entrainment-Methode von Dr. Frank Kinslow ist nicht das Heilverfahren an sich relevant – es ist das eigene Bewusstsein, das die Veränderungen im Körper und in der Seele bewirken soll. In Kinslows Methode wird das Bewusstsein betont und herausgeformt. Jeder Mensch verfügt über ein Bewusstsein, allerdings verliert er oftmals den Blick für die Kraft, die daraus hervorgeht. Für den Behandelnden spielt es keine Rolle, ob das Problem des Klienten bekannt ist. Quantenheilung findet auf der Bewusstseinsebene statt und dort wird das Problem automatisch aufgespürt und gelöst. In der Praxis der Quantenheilung wird meistens mit sanfter Berührung gearbeitet. Allerdings kann Quantenheilung aber auch über unendliche Entfernung praktiziert werden. Somit wird durch die Quantenmethode eine flexible Behandlung gewährleistet, die vielseitig einsetzbar ist und somit gegenüber herkömmlichen Praktiken einen entscheidenden Vorteil besitzt.

 

Quantenheilung aus der Ferne

 

Bei der Quantenheilung aus der Ferne wird der Klient vom Praktizierenden nicht berührt. Dabei können sich beide Personen im selben Zimmer aufhalten oder auf verschiedenen Kontinenten. Wenn die Teilnehmer nicht miteinander im Blickkontakt sind, ist es für den Praktizierenden sinnvoll, sich einen Ersatz für den fehlenden Empfänger zu suchen – jeder lebende Körper kommt dafür infrage. Es kann ein Familienmitglied sein, aber auch ein Haustier. Wenn beides nicht vorhanden ist, kann auch ein materieller Ersatz gesucht werden, beispielsweise eine Puppe, ein Stofftier oder sogar eine Zeichnung auf einem Blatt Papier. Es ist nur wichtig, dass der Praktizierende ein genaues Bild von seinem Klienten vor Augen hat und über einen gedanklichen und visuellen Eindruck verfügt. An den Gegenständen oder Personen führt der Praktizierende nun die Quantenmethode so durch, wie er sie an dem eigentlichen Empfänger durchführen würde.

Wenn der Ausübende eine gute Imaginationskraft hat, kann er sich sein Gegenüber visualisieren und so eine optimale Behandlung durchführen und gewährleisten.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Quantenheilung Köln - Matrix Energetics

Quantenheilung in Köln Mülheim , Leverkusen original

Quantenheilung: der Weg zur Freiheit

 

 

Quantenheilung ist eine Methode, bei der die Erkenntnisse der modernen Quantenphysik praktisch zum Einsatz kommen. Mit der Einwirkung auf das vegetative Nervensystem kann durch sanfte Berührung der Prozess der Heilung beginnen. Das Nervensystem organisiert sich um und optimiert sich wieder neu. Das Ergebnis: Ruhe, Harmonie und Ordnung auf allen Ebenen.

Quantenheilung sorgt für Balance bei Körper, Geist und Seele. Dabei ist diese Technik nicht neu. Während Urvölker ebenfalls diese Heilmethode nutzten, um vollkommene Harmonie zu erlangen, wurde in den 80’er Jahren der Begriff ‘’Quantenheilung’’ von Deepak Copra das erste Mal einem breiterem Publikum  weltweit bekannt gemacht.

Relativ neuer sind die Techniken von Dr. Frank Kinslow, auf den auch die Methode wie etwa ‘’Quantum Entraiment’’ in Bezug auf die Quantenheilung zurückzuführen ist.  So hat er mithilfe seiner Technik feststellen können, dass bereits das bewusste Wahrnehmen eines Problems heilende, harmonisierende Wirkung erschaffen kann.

Mit der Quantenheilung den Idealzustand erreichen

Die Quantenheilung sorgt für Balance bei Abweichungen vom Idealzustand- der Urmatrix.  Die Urmatrix ist der perfekte Bauplan für alles vorhandene Lebendige. Ursprung für jedes Leiden und jeder Disharmonie lässt sich in den Gedanken und Gefühlen der Person wiederfinden. Allein ein verzerrter Gedanke bewirkt auf allen vorhandenen Ebenen eine Abweichung von der Urmatrix.

Bei der Quantenheilung wird an der geistigen Heilung, der Heilung des Bewusstseins, angesetzt. Im Zustand des reinen Bewusstseins kann Heilung und tiefe Ruhe ausgelöst werden, ohne dass der Anwender oder Betreffende etwas zu tun braucht. Auf der Quantenebene sind Materie, Energie und gespeicherte Information miteinander gleichsam verbunden. Dadurch können sehr effektive und schnelle Veränderungen auf allen Ebenen entstehen. Die Störung im Körper und Geist werden harmonisiert und wieder in Form des Idealzustandes versetzt. 

Ebenfalls werden blockierende energetische, emotionsbeladene und gedankliche Muster aufgelöst, so dass auch Störungen auf der Körperebene nicht mehr vorhanden sein brauchen. Somit wird die Person frei und kann sein Leben in allen Bereichen in Fülle ausschöpfen. Der vollkommenen Erfüllung steht nichts mehr im Weg.

 

Wenn Sie auf den Geschmack gekommen sind und sich noch mehr Informationen und Filme wünschen, schreiben Sie uns und wir senden Ihnen unsere Filmseite und weitere Informationen zu.

 

Rufen Sie uns auch gern an unter Tel. 0202 760297 wenn Sie Fragen haben. 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Bewusst sein gestaltet die Realität




Quantenheilung Köln - Realitätsgestaltung für rheinische Frohnaturen

 

Dies ist ein wichtiger Fakt, da es nicht um Methoden, Techniken mehr tun oder mehr Anstregungen geht sondern um bewusst ( es) sein. Dies zeigt auf, das die Richtung weiterentwickleter Methoden nicht in die Richtige Blickrichtung gehen kann.

Quantenheilung durch das Reine Gewahrsein und reines Bewusstsein aber nicht durch aktives tun.. wie geht das ?

 

Im Alltag scheinen uns unsere Themen zu überwältigen uns über den Kopf zu wachsen. Wie kann dies geschehen, was ist der Mechanismus dahinter und kann die Quantenheilung mir dabei helfen ?
Sobald Sie Ihres Selbst gewahr sind, wird kein Thama oder Anliegen welches und als Problem erscheint nicht mehr so reisig erscheinen, dass wir damit  nicht umzugehen wüssten. Anfangs mögen Sie das noch bezweifeln, wie kann es so einfach sein. Davon hätte ich doch schon früher gehört oder erfahren. Aber nach einiger Zeit Praxis mit der Quantenheilung werden wir  schon bald erleben, wie es sich im schützenden Feld des Friedens bequem einrichten, während das Leben ohne Sie scheinbar an Ihnen vorbeiläuft und ohne Sie stattzufinden scheint.

 

Aus dem Hamsterrad der Gedanken aussteigen ist daher der erste Schritt Sie werden anfangen, sich mehr mit der Stille und weniger mit dem was Sie tun oder denken zu identifizieren. Sie werden sich wundern, warum sich die Menschen in Ihrem Umfeld manchmal so aufregen, und dann aus der Distanz erkennen, dass Sie sich über die gleichen Ereignisse in Ihrem eigenen Leben vor gar nicht so langer Zeit auch aufgeregt haben. Dies ist die gelassene Lebenssicht aus dem Gewahrsein heraus. Sind Sie in Ihrem Selbst zentriert in Ihrem Herzen und nicht im Vestand, dann sind Probleme nichts anderes als kleine Herausforderungen, die die Grenzen Ihrer KOmfortzone und Ihrer Konvention überschreiten: Sie kommen dann in den Beobachter Status und müssen nicht alle Ereignisse werten, kommentieren und direkt verändern, weil Sie von Ihrem Verstand bewertet werden. Sie sind nicht gut, sie sind nicht schlecht, sie sind einfach wie Sie sind. Wie bei Access wo es heisst die Dinge im Leben mögen mit Leichtigkeit zu mir kommen.. alle- die die mein Verstand liebt, als auch die die er ablehnt. Sie beobachten das wundersame Walten des Universums als stiller neutraler Beobachter, wie es jetzt gerade ist. Es ist genauso, wie es immer war, und doch ganz anders. - Als Sie es bisher aus Ihrem Verstand heraus wahrgenommen haben. Jetzt ist Ihr persönliche Präsenz Ihr Gewahrsein auf immer durchdrungen von der unbeschreiblichen Stille des Friedens und manchmal sogar der Freude.  

 

Völlige Akzeptanz bringt Sie dahin, wo das Schwert des Leidens Sie nicht treffen kann. Jenseits der Reichweite Ihrer Sinne nehmen Sie Vollkommenheit wahr. Sie sind Vollkommenheit. Indem Sie Ihr Selbst entdecken, das still im Herzen jedes erschaffenen Dings schimmert, erfahren Sie Gott. Sie erfahren Ihr Selbst als Gott. Da gibt es noch mehr, denn es gibt noch mehr als Gott. Gott ist durch seine / ihre Schöpfung definiert, begrenzt. Gott existiert nur, weil die Schöpfung existiert. Jenseits von Gott ist das Nichts, aus dem Gott entstand. Und das Nichts ist absoluter Frieden. Sie brauchen Gott oder das Nichts nicht zu verstehen. Sie brauchen die Einzelstücke Ihres Lebens nicht in den Griff zu bekommen, um Ganzheit zu kennen. Sie brauchen nur dies: Praktizieren Sie Quantum Entrainment und machen Sie  mit Ihrem Leben ganz unschuldig weiter. Das ist das einzige Mantra, die einzige Friedenspredigt. Es ist so einfach. 

 

Matrix und Quantenheilung die Bewusstseinserweiterung der anderen Art 

 

Können Sie von sich aufrichtig sagen Mir geht es "blendend" ? Und vielleicht sogar je länger Sie darüber nachdenken und das herrliche Wohl Gefühl untersuchen, verstärkte es sich noch ? Für Igre Hochstimmung kann es nur einen Grund geben, dass Sie sich mit dem, was Ihr Verstand Ihnen suggeriert nicht mehr identifizieren sondern im reinen Gewahrsein im euphorischen Wohl Gefühl sind.

Für dies Euphorische Wohlgefühl in der Quantenheiung brauchen Sie werde einen Anlass noch eine Ursache oder einen Grund. Ihr Geist kommt im reinenn Gewahrsein zur Ruhe und Sie in Ihre Mitte und fühlen wieder Freude und Stille. Sobald Sie wieder Ihren Gedanken folgen und Ihrem Verstand das Zepter wieder in dei Hand geben, werden Sie beobachten, wie sich Ihre Geist wieder ins bewerten und analysieren geht und damit die Stille und auch die Freude verloren gehen. Sie fallen dann aus dem euphorischen Wohl Gefühl aus Ihrer Pärsenz wieder heraus.

 

Ihr Verstand kann nicht einfach nur da sein, sein Job ist es zu bewerten zu analysieren und Schlussfolgerungen anzustellen. Dies ist seit Anbeginn der Zeit wo wir uns durch den Verstand von den anderen Lebenwesen auf dem Planeten zu unterscheiden begannen seine Aufgabe sein Job. Prüfen, analysieren, bewerten, was könnte unser Überleben fördern, was könnte ihm abträgllich sein. Also nehmen wir ihm nicht übel das er seinen Job macht, achten aber darauf das wir mit den Übungen der Quantenheilung so oft wie möglich aus dem Regiment des Verstandes ausbrechen und auf die Herzensebene gehen. Daher hären Sie nicht auf Ihre Gedanken auf Ihren Verstand er macht nur seinen Job. Deshalb hören Sie mit diesem Versuch die Welt mit dem Verstand zu erfassen auf und Ihr Euphorisches Wohl  Gefühl und Ihre Präsenz werden augenblicklich wieder da sein und Sie überfluten. 

 

 Die klassische Schulmedizin hat sich in Ihrer Forschung der Reproduzierbarkeit unter Bedingungen der randomisierten Doppel Blind Studien verschrieben. Diesen Test hast sich die Quantenheilung  in zwei Forschungsarbeiten, Dissertationen gestellt und eine Wirksamkeit unter diesen Bedigungen erbracht. Der Healing Code hat sogar den Nachweis mit dem Gold Standard der Medizin dem HRZ Herz-Raten- Variablitäts Test durch die Forschungen von Dr. Alex Loyd und Ben Johnson erbracht. 

Dennoch sollte man insgesamt nicht nur eindimensional nach Reproduzierbarkeit von Ergebnissen urteilen. Das Setting dieses Forschungsansatz schafft eine Schein Sicherheit oder einen Anscheinsbeleg. Die Zusammenhänge dieser Forschungen werden von uns oft kaum Verstanden zudem beruhen die Aussagen oft auf Herleitungen also auf direktem Nachweis. Die Stichproben nicht jeder Studie sind gerade ansehnlich mit teils nur 20 Probanden. Die Auswahl der Probanden ist oft beidngt Aussagekräftig. Schon allein der Geschlechter unterschied ist bei vielen Medikamenten Studien nie berücksichtigt worden. Selbst fundierte Medizinische Eingriffe der Chrirugie, sollen nur zu einem kanppen viertel mit dem "Goldstandard" randomisierte Doppel Blind Studie erforscht sein. 

 

Mangel tieferem Verständnis einer Vielzahl von Zusammenhängen, bewerten wir die Ergebnisse verschiedener Methoden und Wege oft als mystisch oder Mystik.

 

Daher muss der therapeutisch Handelnde oft eine andere Wirklichkeit und ‚Wahrheit‘  vertreten als der wissenschaftlich Forschende.“

(Walach, 2012,¶ 7)

 

Der Begriff der Mystik entstammt dem altgriechischen ‚mystikos‘ und bedeutet geheimnisvoll. ‚Mystikos‘ bezieht sich auf das griechische Substantiv ‚mysterion‘, welches ursprünglich mit Geheimkulten und Geheimlehren in Zusammenhang gebracht wurde. In der

vedischen Literatur Indiens, zum Beispiel in den Upanishaden, sind früheste mystische Texte zu finden. Diese handeln von einer allem zugrunde liegenden Einheit und der Auslegung des Dualismus zwischen Gott und Mensch. Weitere mystische Strömungen sind in der griechischen Philosophie, dem Taoismus und später dem Sufismus zu finden. In der

christlichen Tradition wurde die Mystik mit Gotteserfahrungen und höchsten spirituellen Erlebnissen bezeichnet, der unio mystica, der persönlichen mystischen Vereinigung mit Gott. 

 

Die Frage ist, ob dieser Ansatz Dinge die wir noch nicht verstehen oder nicht mehr verstehen, da es ja klare Anzeichen gibt, das viele Methoden und Techniken von unseren Vorfahren, so auch die Quantenheilung schon angewandt wurden und auf einer jahrtausende langen Tradition beruhen, als Mystik zu bezeichnen.  Im heutigen Sprachgebrauch werden dem mystischen Begriff eher  unverständliche, rätselhafte, irrationale Zustände zugeschrieben.

 

Der Psychologe Deikman (1986) versteht unter der Geschichte der Mystik „...die Geschichte - Geheime belehrende Sitzungen eines Meisters und ebenso philosophische Schriften des Hinduismus. 

 

 

Statt einer linearen Denke braucht es mehr systemischer Denkansätze und einer Entwicklung der  Wissenschaft der Entwicklung der Intuition. Die Methoden haben sich von Kultur zu  Kultur verschieden ausgeprägt, sind zum Teil in Religionen eingeflossen, aber immer unabhängig davon geblieben, und basieren auf sehr tiefen Einsichten in die menschliche Psyche.” (S. 52). Daher halten auch wir das Weltbild die Sicht des Lebens, für recht entscheidend bei der Frage, ob welche Methode und welchen Weg wir wählen. Schon die Methode der Quantenheilung unterscheidet sich in Ihrem Weltbild von der Matrix Energetics Methode oder der Sicht des Healing Codes gravierend. 

 

Der Begriff der ‚Quantenmystik‘ ist zunehmend in dem Kreis der skeptisch eingestellten Menschen, die sich oft erst auf Methoden einlassen können, wenn sie diese "verstehen". Diesen Anspruch haben die selben Personen oft weder an Ihren PC das Auto oder Ihr Handy das sie anders als die 

Quantenheilung selbstverständlich finden und im Alltag anwenden. Sie behaupten, Quantenheilungsvertreter würden Erklärungsmodelle für die Wirkfaktoren ihrer Methode durch Theorien und Lehren aus der Quantenphysik liefern, um damit dieser Behandlungsmethode einen wissenschaftlichen Wert zu geben, ohne jedoch den Standard der Wissenschaft angemessen zu erfüllen. Dies darf heute nach mehrere Forschungsarbeiten und wissenschaftlich sauberen Studien als wiederlegt gelten. 

 

 

change !

Praktische Anwendungen der Quantenheilung


Nicht nur bei Menschen hat Quantenheilung  eine erstaunliche Wirkung. Sie lässt sich auch bei Wasser, Lebensmitteln, Tieren und Pflanzen zur Harmonisierung einsetzen.


Nahrungsmittel und Wasser energetisieren


Manche Dinge sind so naheliegend, dass wir sie leicht übersehen. So ging es mir mit der Idee, Quantenheilung einzusetzen, um Lebensmittel und Wasser zu harmonisieren. Eine Freundin, der ich erklärt hatte, was Quantenheilung ist, sagte ganz nebenher: »Dann müsste das ja eigentlich auch gut für Wasser sein …« Später bin ich demselben Gedanken in verschiedenen Büchern begegnet. Er leuchtete mir sofort ein.

Sie können es selbst testen. Füllen Sie zwei Gläser mit Leitungswasser. Machen Sie bei einem Glas eine Quanteneinstimmung mit der Intention »Das Wasser ist vollkommen rein und belebend«. Halten Sie Ihre Hände dabei mit ein wenig Abstand vom Glas (um das Wasser nicht aufzuwärmen) und gehen Sie nach der üblichen Methode vor. Lassen Sie Ihren Geist leer werden und konzentrieren Sie sich darauf, dass in beiden Händen ein gleichmäßiges Gefühl entsteht.

Wasser mit Quantenheilung energetisieren: Wasser und Nahrungsmittel kann man ganz einfach mit Energie aufladen, indem man das harmonisierende Quantenfeld nutzt.

Die bewußte linke Hirnhälfte kann nur die physische Realität verfolgen und wenn Sie die Gesetze der Körperlichkeit auch nur für einen Augenblick transzendieren, kann die linke Hirnhälfte nicht mehr verfolgen, was passiert. Die rechte Hirnhälfte übernimmt und die rechte Hirnhälfte interagiert räumlich und hat keinen Zeitbegriff. Sie weitet sich aus und der bewußte Verstand kann nicht mithalten. An dieser Stelle geraten die Menschen meist in Entzücken oder Bewußtlosigkeit oder verfallen in Gelächter, oder aber sie fangen an Farben zu sehen oder halluzinieren neben sich einen Frosch am Boden oder eine Menge Dinge.

Fragen und Antworten zu Quantenheilung

 

Wie kann ich mit Quantenheilung mein Ego überwinden?

Ich lerne und praktiziere seit ungefähr fünf Jahren Energiearbeit - EFT, TAT, Body Talk, Quantum Touch, Healing Codes, Jin Shin Jyutsu, die Yuen-Methode und ein wenig Matrix Energetics (das Quantum Entrainment sehr zu ähneln scheint) . Üblicherweise praktiziere ich es täglich für zwei bis fünf Freunde oder Familienmitglieder. Ich glaube, ich brauche etwas mehr Unterstützung in meiner Arbeit daran, mein Ego loszuwerden; mich nicht an die Ergebnisse zu klammern; Dinge nicht persönlich zu nehmen, wenn die Ergebnisse nicht so gut sind, wie ich es gern hätte; meine Intuition weiterzuentwickeln, mich nicht von allen getrennt zu erleben und mehr Liebe und Mitgefühl für Menschen zu empfinden. Ich habe mit einigen Anwendern von Matrix Energetics und der Yuen-Methode gearbeitet, die sehr intuitiv sind, und ich möchte gern können, was diese können oder was Sie können. Ich möchte mein Wohl Gefühl verbessern und der reinen Bewusstheit stärker gewahr sein, nicht nur wegen der Energiearbeit, die ich praktiziere, sondern auch für mein spirituelles Wachstum, das schließlich und endlich der wirkliche Grund ist, warum wir alle hier sind.

 

Sie schildern mir, dass Sie mit vielen verschiedenen Heiltechniken zu tun haben. Es könnte sich die Frage lohnen, warum Sie so viele Systeme in so kurzer Zeit gelernt haben. Was ist Ihr wirklicher Impuls dahinter? Es scheint) dass dieses ganze Tun Sie ein wenig frustriert hat) wie an Ihrem Wunsch zu erkennen ist) spirituell reifer zu werden. Seltsamerweise kommt Heilung aus der Stille) nicht aus der Aktivität. Keine Technik hat je geheilt) auch nicht Quantenheilung. Übrigens hat auch kein Mensch je geheilt. Heilung kommt nur aus dem Wohl Gefühl und das Wohl Gefühl ist keine Aktivität) sondern ein Seins zustand: das Gewahrsein der absoluten Stille. Alle großen Heiler schöpfen aus der Stille im Inneren. Es mag für Sie mit all Ihrem Wissen von Heiltechniken an der Zeit sein) Ihr Bewusstsein jetzt dem reinen Gewahrsein zuzuwenden und zu schauen) was ohne die Kontrolle des Bewusstseins passiert. Alles) was Sie gerne hätten - das Ego loswerden) sich nicht an die Ergebnisse klammern) mehr Liebe und Mitgefühl -) all das wird durch Nicht-Anhaften erreicht. Das heißt) durch Loslassen. Der Quantenheilung-Prozess ist erfolgreich) wenn er aufhört zu wirken; wenn der Anwender im reinen Gewahrsein ))stillsteht" und Zeuge dessen wird) was sich entfaltet. Aus dem Blickwinkel des stillen Beobachtens kann man sich nicht an Ergebnisse klammern und man kann nur Mitgefühl, Liebe und Glückseligkeit empfinden) das Wohl Gefühl . Es spielt keine Rolle) welche Technik angewandt wird. Erfolg oder Versagen bestimmt der Grad reinen Gewahrseins) der sich im Gewahrsein des Heilers (( widerspiegelt. Nach Ihrer Erfahrung mit Quantenheilung fühlten Sie sich ))friedlich und entspannt") Sie genossen eine ))subtile Energie". Darauf basiert Heilung. Ja) darauf basiert jegliches Tun) sei es spirituell) körperlich) mental, sozial ' " Halten Sie das reine Gewahrsein immer mehr aufrecht und Ihr Leben kommt immer mehr in Einklang mit Ihren natürlichen Neigungen.

Aus unserer Sicht ist die Philosophie hinter der Methode Quantenheilung, hergeleitet aus alten Quellen mindestens genauso spannend und bedeutsam, wie das Ritual die Triangulation, an die uns Frank Kinslow mit seiner wiederentdeckten Methode erinnert hat. 



DIese Philosophie der Quantenheilung, geht zurück auf alte überwiegend indische Quellen der Advaita Vedanta der indischen Weisheitlehren der Veden und mehr philosophisch als religiös. Ihre Grundhaltung, ( alles ist mit allem verbunden, wir sind übergeordnet betrachtet alle  All EINS ) 

Da Quantenheilung nicht selten als die Wundertechnik – Matrix Welle, Rückverbindung mit der Ur-Matrix – alles ist möglich – gepriesen wird, was ja nicht einmal verkehrt ist, legen wir Wert auf tieferes Verständnis, welche Philosophie die Methode, basierend auf welchem Weltbild mitbringt. Die Methode wirkt so oder so, aber die Haltung, mit der wir mit der Methode arbeiten, beeinflusst das Feld der Möglichkeiten im Sinne einer Intention ebenfalls nicht unerheblich.



" Wunderbar, Sie haben alle Hoffnung fahren lassen. " Quantenheilung 

"Je mehr der Verstand sich abmüht, den Schmerz loszuwerden, desto größer ist der Schmerz. "

Eckhart Tolle

Schaffen Sie sich Oasen um inneren Frieden zu erleben. Die Übungen der Quantenheilung bieten hier ein effektives Set an Anwendungen um uns an die Präsenz, die innere Zentriertheit und Achtsamkeit in reinem Gewahrsein zu erinnern, bzw. Uns wenn wir aus diesem Feld herausgefallen sind, daran zu erinnern und mit der Tor Technik einen Weg in die Präsenz der Quantenheilung zurück zu weisen. Dafür müssen Sie erstaunlicherwiese nichts tun, nur Achtsamkeit, Präsenz ist unabdingbar. Die ist aber ohnehin jederzeit vorhanden, wir wenden uns ihr nur zu oder vom reinen Gewahrsein ab. Im Nichtbewusstein wirken belastende Emotionen des Alltags weiter und können bis auf der zelluläreren Ebene und der Ebene gespeicherter Zellerinnerungen die Selbstheilungskräfte unsere Körper-Geist-Seele-Systems effektiv aushelben. Dies belegen die Foraschungsarbeiten von Alex Loyd, deren Ergebnisse in sein Werk der Healing Code mündeten.

Nach mehr als 15 Jahren der Forschung mit seinem Kollegen Ben Johnson im klinischen Feld, kommt Loyd und Johnson zu der Aussage, Stress ist der Nr.1# Grund für Krankheit. Egal in welche Somatisierung der Patient geht. Häufig ist Stress die Ursache.

Im westlichen Alltag ohne meist objektive Gefahren, wie sie noch unsere Vorfahren zu bewältigen hatten, machen wir uns diesen Stress selbst, oder grenzen uns nicht ausreichen ab von stressigen Einflüssen und Erwartungen unseres Umfeldes aus Familie, Partnerschaft, Berufsleben etc. die meist akut nicht lebensbedrohlich sind. Unser System versucht diese Stressoren jedoch mit dem selben Angriff und Fluchtmechanismus zu begegnen wie der Urmensch den Bedrohungen seiner weit gefährlicheren Umwelt. Die Stressbelastungen für das Körper-Geist-Seele-System sind daher nicht nur nicht geringer, sondern aufgrund unserer modernen westlichen Zivilisation und Lebensweise erheblich dauerhafter, quasi eine Non Stop Belastung. Die Achtsamkeit und das Gewahrseins der Quantenheilung, sind daher ein wichtiger Weg aus diesem Dilemma um die Selbstheilungskräfte unseres Körpers wieder mit neuen entlastenden Impulsen zu versorgen.

Die Arbeiten von Dr. Alex Loyd Healing Code, setzen sich kritisch mit den Erfolgen der klassichen Schulmedizin, aber auch den Erfolgen der Alternativmedizin auseinander und zeichnen ein Verbesserungswürdiges Bild beider Bereiche. Die klassische Schulmedizin steckt in Ihrer Ursache Wirkungsdenke zu sehr in statistischen Zusammenhängen und Mustern fest und stützt sich einseitig auf Allopathie und Gerätemedizin, was sicher auch auf wirtschaftliche Anreitze für bestimmte Behandlungsformen zurückzuführen ist. Die Methoden des Healing Code, der Quantenheilung und generell der Informationsmedizin versuchen im präventiven Feld die Salutgenese und Resilienz des Patienten zu verbessern um ein Krankheitsgeschehen erst gar nicht entstehen zu lassen. Dr. Loyd geht hier davon aus, daß der überwiegende Teil der Krankheitsbilder in Ihrem Kern auf einer Art Dauerstress basiert. Seine These ist, daß unsere Selbstheilungskräfte es vermögen, mit stetiger Reparatur-Arbeit erst gar kein Krankheitsbild entstehen zu lassen, wenn wir dieses wunderbare System der Selbstheilung nicht durch dauer Stess bedingt auch durch unseren Lebensstil aushebeln würden. 

 

Aufgrund der vielfältigen Krankheitsbilder und eines breiten Feldes an Diagnosen, bei denen vom Schulmediziner lediglich ein Schulterzucken oder ein, damit müssen Sie wohl leben lernen - zu ernten ist, hat sich auch das Feld der Alternativmedizin zu einem bunten Marktplatz oder Spektrum der zahllosen Möglichkeiten entwickelt. Hier den Überblick oder auch nur Orientierung zu behalten ist sicher nicht einfach. Auf der Suche nach dem eigenen Heil, auf der Suche nach Gesundheit sind dem Ratsuchenden  Tür und Tor geöffnet – es besteht quasi freier Eintritt für alle auf den Tummelplatz oder Jahrmarkt der Heil Methoden und Heil-Aussichten, von Informationsmedizin über spezielle Kräutlein, bis hin zu Wunderheilungen im Feld der geistigen Heilung. Die Not der Rat- und Hilfesuchenden, ist oft gekrönt durch ein limitierendes Zeitfenster, welches der Diagnose gleich beigefügt wird, um einen wirksamen Weg der Heilung zu finden. Um hier Rat und letztlich den rechten Ansatz mit bestmöglicher Erfolgschance zu finden, dies möglichst schnell, wirksam und effizient, möglichst ohne Chirurgie oder heftige Nebenwirkungen, ist der hilfesuchende geneigt den Strohhalm zu ergreifen, der ihm Linderung verspricht.

 

Damit kommt dem Mediziner oder Heiler und seinem Methodenspektrum schnell die Verantwortung zu, die der Patient / Klient im Vorfeld möglicherweise hat vermissen lassen. Nur wie findet man den erfolgversprechenden "Heiler" der es nun richten wird, der die richtige Therapie oder die richtigen Mittel einsetzt und möglichst mit homöopathisch sanften Mitteln oder den Möglichkeiten der Informations -Medizin einen Nebenwirkungsarmen weg beschreite.  Vor allem wird es reichen, sich dem Symptom der manifestierten körperlichen Thematik zu widmen, oder bedarf es eines Ansatzes der Körper, Geist und Seele als eine Einheit versteht, wie es die Informationsmedizin und die Quantenfeld Methoden tun. Braucht es ergänzende Unterstützung für Geist und Seele um den Genesungsprozess zu unterstützen oder zumindest effektiv zu begleiten. 

Über diese Fragestellungen möchten wir uns mit Ihnen gern auch im Rahmen unserer Workshops über die Matrix uns Quanten Methoden ausstauschen. 

 

 

 Wie handeln Sie, wenn Sie Ihres Selbst gewahr sind? Die Antwort lautet: in Übereinstimmung mit

Ihren Genen und Ihrer Erziehung. Ja, im Grunde genommen handeln Sie nicht anders, als Sie es auch täten, wenn Sie Ihres Selbst nicht gewahr wären. Zugegeben, vielleicht sind Sie ein wenig sanfter, freundlicher und liebevoller als vorher. Doch begehen Sie nicht den Fehler, Ihr Selbst auf ein Podest zu stellen, das von der restlichen Schöpfung getrennt ist. Eben das Element der Gewöhnlichkeit bringt das Selbst zum Strahlen.

Ich kenne Menschen, die ihres Selbst gewahr sind, die aber auch mal mürrisch sind, die rauchen,

schnarchen oder übergewichtig sind. (Nicht alles in Personalunion!) Sie essen gern, haben gern Sex, verdienen gern Geld, fahren gern Auto und sehen fern. Kurz gesagt, sie sind genau wie wir übrigen, allerdings mit einem einzigen, feinen und grundlegenden Unterschied: Sie akzeptieren das Leben voll und ganz. Diejenigen, die leiden, können das nicht wertschätzen. Deshalb wird die „Heilige“ mit der sanften Stimme so verehrt. Sie scheint ein Ergebnis des Selbst-Gewahrseins zu sein. Doch das ist nicht so, es funktioniert nicht nach unserer herkömmlichen Vorstellung. Es ist ein weitverbreiteter Irrglaube, dass die Erleuchtung einen Menschen so verändere, dass er danach langsam spräche, langsam gehe, immer lächle und dass Stimmungen, Geld oder das Wetter ihn nicht beeinflussten. Ich möchte darauf wetten, dass Menschen, die ihres Selbst gewahr sind, schon langsam sprachen, langsam gingen und immer lächelten, bevor sie aus ganzem Herzen akzeptierten, was ist. Wir alle kennen Menschen, die von Natur aus liebevoll und großzügig sind, weil sie so sind, weil ihr „Ich“ sich so äußert. Wenn sie dann ihres Selbst gewahr werden, sind sie genauso, nur noch etwas mehr.

Es hat einen Nachteil, die Erleuchteten über uns zu stellen. Dieses Vorgehen frustriert den

Suchenden, der den Handlungen dieser einzigartigen Seelen nacheifert, in der Hoffnung, zu werden

wie sie. Die sanften unterscheiden sich nicht von den aktiveren, lauten Zeitgenossen, die ihres Selbst gewahr sind. Doch wir haben uns von den letzteren abgewandt und uns das erstere Ideal als

Aushängeschild für Erleuchtung zu eigen gemacht. Beide Gruppen, ja, alle, die ihres Selbst gewahr

sind, handeln entsprechend ihrer Erbsubstanz, die von ihrer Umgebung beeinflusst wird. Diejenigen von uns, die immer noch mit ihrer Identität hadern, wären gut beraten, sich daran zu erinnern und die vorgefertigten Vorstellungen von Erleuchtung links liegen zu lassen. Das dient nicht den Erleuchteten, sondern es dient ihnen selbst. Glauben Sie mir, die Erleuchteten werden es kaum merken.

Tony Parsons, einer derjenigen, die ihres Selbst gewahr sind, rät in seinem Buch Invitation to

Awaken, wir sollten alle vorgefertigten Ideen, die wir über die Erleuchtung haben, fallen lassen, etwa die Illusion, sie bringe absolute Güte, Glückseligkeit und Reinheit mit sich. Das Leben gehe vielmehr einfach weiter. Gelegentlich könne er auch wütend werden oder Angst bekommen. Wenn die Anspannung vergehe, komme er aber schnell wieder in eine alles umfassende Akzeptanz, in der das Gefühl des Getrenntseins wegfalle.


Also: Wenn Sie in Ihr Selbst hinein erwachen, dann empfinden Sie immer noch Ärger, Angst und

andere vertraute Emotionen. Sie sind immer noch Mensch. Sie sind immer noch den physischen und psychischen Gesetzen unterworfen, die für alle Menschen gelten. Ihr Körper und Ihr Geist werden alles fühlen, was sie vorher auch fühlten, und Sie werden diese Gefühle bedingungslos akzeptieren, als natürlichen Ausdruck des Lebens, außerhalb Ihrer Verfügungsgewalt.

Es wird Sie amüsieren, wie vielen Menschen gar nicht auffallen wird, dass Sie Ihres Selbst

gewahr sind. Weil alle so eifrig in die Vergangenheit und in die Zukunft blicken, wird ihnen die

Gnade in der Gegenwart entgehen, die ihnen die Schöpfung in Gestalt Ihrer Person anbietet. Bedenken Sie nur einmal, wie viele Menschen die Bedeutung eines Mannes mit dem Namen Jesus nicht erkannten, als er unter ihnen wandelte. Während einige nach Rettern Ausschau halten und andere danach trachten, diese von ihrem Thron zu stürzen, werden Sie beide Seiten annehmen, als ganz normalen Ausdruck dessen, was ist.

Das wirft eine interessante Frage auf: Können Sie, wenn Sie Ihres Selbst gewahr sind, etwas

Falsches tun? Die Antwort lautet: ja und nein. Ja, in den Augen der „Nichteingeweihten“. Diese sehen überall Richtig und Falsch. Und zwar deshalb, weil sie die Welt unterteilen in nützliche und

schädliche Dinge, Menschen oder Ereignisse.  

Quantenheilung eine Methode die wir seit 2009 mit Erfolg vermitteln

Bücher zur Quantenheilung

 

Das Feld der Quantenheilung umschreibt heute ein weites Feld an Methoden und wissenschaftlich unterschiedlich angesicherten Hintergründen.

Ängste und Themen die uns plagen können 

 

Diese Ängste führen zu Verdrängungsmechanismen oder Vermeidungs-Verhalten um nich in Bestimmte Situationen zu geraten, oder aber werden teilweise auch durch Anpassung oder Überanpassung gelöst. ( Selbstaufgabe bis Co Abhängigkeits Muster die ggf. gelebt. werden. 

 

  •  Anders sein / nicht dazugehören
  • Angst, ausgelacht zu werden
  • Angst, den eigenen Ansprüchen nicht zu genügen
  • Angst, sich nicht selbst lieben zu können
  • Angst vor Armut im Alter
  • Angst vor Einsamkeit im Alter
  • Angst vor Erfolg
  • Fehlende Zuwendung der Eltern
  • Für das Glück anderer verantwortlich sein (sich für das Glück eines anderen Menschen verantwortlich fühlen)
  • Für das Glück anderer verantwortlich gemacht werden (wenn andere Sie für ihr Glück verantwortlich machen)
  • Für die Vorfahren büßen müssen (Beispiel: Großeltern den Vater oder die Mutter)
  • Jemanden verlieren: verlassen werden (verschiedene Verlustängste) 
  • Jemanden verlieren: im Stich gelassen werden ( Eltern Verlust, Trennung der Eltern, Familie durch Trennung auseinandergerissen)
  • Jemanden verlieren: wenn Mutter oder Vater die Familie verlassen hat
  • Männlichkeit (unterdrückte)
  • Mir steht ein glückliches Leben gar nicht zu ( ich hab es  nicht verdient, bin es nicht wert, Schuldgefühle etc.)
  • Missbrauch ( emotional wie physisch) 
  • Nervensägen
  • Nicht dazugehören, anders sein
  • Nicht gut genug (sich nicht gut genug fühlen)
  • Prostataprobleme aufgrund befürchteten Machtverlusts
  • Prügel (geprügelte Kinder) Emtionaler Mißbrauch
  • Scham ( Schamgefühle für sich oder andere) 
  • Scheitern (wenn Sie an etwas gescheitert sind)
  • Scheitern (Angst vor erneutem Scheitern)
  • Schmerzen aufgrund eines Fersensporns
  • Tarnkappe (nicht gesehen werden wollen)
  • Trennung ( familiär, von Eltern, Geschwistern, Heimatverlust etc.) 
  • Verdammt sein, zu leiden (sich verdammt fühlen)
  • Verrat ( erlittener oder befürchteter )
  • Weiblichkeit (unterdrückte)
  • Immer und zuallererst: Schuld auflösen

 

 

Quantenheilung praktische angewandt

Wie arbeite ich nun mir dieser Quantenheilung praktisch ?

 

Hier gebe ich Antworten auf Fragen, die sich Beginner der Quantenheilung oft stellen. Vielleicht helfen Ihnen die Antworten weiter, wenn Sie nach neuen Möglichkeiten und Hilfe für sich selbst suchen.

Gibt es Kontrakindikationen ?

Reines Gewahrsein unterstützt immer

Nur kann bei akuten Beschwerden verweisen Sie den Klienten an seinen Arzt oder Therapeuthen seines Vertrauens. Als nicht Heilberufler stellen Sie keine Diagnosen und geben keine Empfehlungen, daher bitten sie Ihren Klienten immer um eine Abklärung seiner Beschwerden mit dem behandelnden Arzt.

Spirituell aus der Sicht der Geistheilung;

Da Sie beides sind, Teilnehmer und Beobachter, können Sie damit rechnen, dass Sie sich nach einer Quantenheilungs-Sitzung wunderbar fühlen. Schaden würde es Ihnen nur, wenn Ihr Ego vor Stolz anschwellen würde, weil es so viele Wunder geschehen sieht. Daher erinnern wir uns in der Quantenheilung das unser einziger Part im Spiel des Quantenfeldes die Position des Beobachters haben und praktisch ausser präsent sein nicht wirklich etwas tun. 

 

Gibt es Situationen, in denen eine Quantenheilung-Sitzung unangebracht ist?

Quantenheilung ist grundsätzlich immer angebracht – vorausgesetzt, der Klient, der Freund oder das Familienmitglied ist damit einverstanden.

Arbeiten Sie aus Gründen der Geistheilung ( Ethik-Richtlinien des DGH) sowie aus Respekt vor dem Selbstbestimmungsrecht des Klienten oder eines Dritten grundsätzlich nicht ohne ausdrückliche Zustimmung der Person. 

 

Wie unterstütze ich meinen Klienten in der Quantenheilung bei emotionals belastenden Problemen

 

Soll man nach der Sitzung über die Probleme oder Emotionen sprechen oder soll man die Klienten nach Hause schicken mit der Empfehlung, sich für den Rest des Tages auszuruhen?

 

Schlagen Sie ihnen einfach vor, den Rest des Tages ruhig zu verbringen. Unmittelbar nach der Sitzung ist es besser, die Erfahrung nicht zu besprechen, da man noch mitten in den Veränderungen steckt. Der Prozess dauert noch an und der Verstand seziert nur im Kontext seiner Bewertungsmuster die erlebte Erfahrung und versucht diese mittels seiner Konzepte und Sichtweisen einzuordnen. Der Verstand neigt dazu diese nicht greifbare Erfahrung zu "zerreden".

Bei manchen Menschen kann das Tage oder Wochen dauern, bis sie mehr oder weniger vollständig verstehen, was geschehen ist. Dies sehen wir an den Feedbacks von Teilnehmern und Klienten unserer Kurse. 

Das Energetische Wissen aus Quantenheilung und Matrix Energetics stammen letztlich neben schamanischen Quellen aus den alten Lehren des fernen Ostens und greifen nunmehr die Verbindung zu neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen des Westens auf. 

 

Für die Energetik unseren Lebensenergie ist es wichtig, daß wir unsere Batterien immer wieder auffüllen können z.B. durch die Achtsamkeit der Quantenheilung, reines Gewahrsein den Beobachter Zustand.

Das magnetische Fluid ( im chinesichen die YIN  Energie), ist am aktivsten während des Schlafes und der Ruhephasen, während der REM-Phasen etc. In dieser Zeit bereitet es die Ausscheidungen vor und reinigt und regeneriert den Körper, bildet die Grundlage des Wachstums, durch seine Kraft der Verdichtung und Konsolidierung, aber auch der Ausscheidung von verbrauchten Stoffen. Daher ist eine erholsame Nachtruhe für unsere Regeneration von entscheidender Bedeutung. Vor allem im Schlaf kann das aufgenommene Yang gleichsam harmonisch in den Organismus „eingewebt“ werden, gerade so, wie auch die Erlebnisse des Tages nachts, im Traum, von der Seele verdaut und in unserer inneren Erfahrungsmatrix wie in ein Inforamtionsgewege oder einen Teppich der Matrixstruktur eingeflochten werden. Kommt der Körper der schon am Tage vielen Reizen ausgesetzt ist, auch in der Nacht nicht zur Ruhe, so fehlt ihm energetisch die Regenerationsphase.

 

Aufgrund all dieser energetischen Grundlagen gibt es ganz bestimmte körperliche, seelische und geistige Indizien, wodurch man bei jedem Menschen individuell die bei ihm vorherrschende Polarität bzw. das vorherrschende energetische Fluid und die Balance der Yin und Yan Energien  ablesen kann. Diese Indizien lassen sich beispielsweise an der Sprechweise und der Mimik und Gestik des Gesichtes, der Art der Bewegungen, Konsistenz der Ausscheidungen, Schlaf- und Ernährungsgewohnheiten  und vielem anderen mehr gut  ablesen lassen. Im Kern bleibt aber die Energetische Aufgabe für uns dem Körper ausreichende Regeneration zu ermöglichen. Wem längeres Meditieren nicht mögich ist, der sollte sich Auszeiten im reinen Gewahrsein dem Feld der Achtsamkeit und Präsenz ermöglichen.

Quantenheilung Köln - Literaturempfehlungen

  • Hay, Louise L.: Gesundheit für Körper und Seele, Berlin 2006.
  • Hay, Louise Heal Your Body. The Mental Causes for Physical Illness and the Metaphysical Way to Overcome Them, Carlsbad
  • Hayward, Jeremy W.: Liebe, Wissenschaft und die Wiederverzauberung der Welt, Freiburg 2006.
  • Hollerbach, Lothar: Der Quanten-Code. Heilung und Selbstheilung durch die Urenergie, Berlin 2012.
  • Jacob, Ludwig Manfred: Dr. Jacobs Weg des genussvollen Verzichts. Die effektivsten Maßnahmen zur Prävention und Therapie von Zivilisationskrankheiten, Roßdorf 2013.
  • Kaplan, Robert-Michael: Die Integrative Sehtherapie. Entdecken Sie die heilende Kraft hinter Ihren Augen, Freiburg King, Deborah: Be Your Own Shaman. Heal Yourself and Others with 21st-Century Energy Medicine, Carlsbad 2011.
  • Lipton, Bruce: Intelligente Zellen. Wie Erfahrungen unsere Gene steuern, Burgrain 2006.
  • Loyd, Alexander, Johnson, Ben: Der Healing Code. Die 6-Minuten-Heilmethode, Reinbek 2012.
  • Lütz, Manfred: IRRE! Wir behandeln die Falschen. Unser Problem sind die Normalen, München 2011.
  • Lütz, Manfred: LebensLust. Wider die Diät-Sadisten, den Gesundheitswahn und den Fitness-Kult, München 2012.
  • Maaz, Hans-Joachim: Die narzisstische Gesellschaft. Ein Psychogramm, München 2014.
  • Millman, Dan: Die 4 Ziele des Lebens. Persönliche Erfüllung finden in einer Welt des Wandels, München 2011.
  • Mindell, Arnold: Den Pfad des Herzens gehen. Traumkörperarbeit, schamanische Praktiken und moderne Psychologie, Petersberg
  • Moestl, Bernhard: Das Shaolin-Prinzip. Tue nur, was du selbst entschieden hast, München 2012.
  • Nelson, Bradley: Der Emotionscode. So werden Sie krank machende Emotionen los, Kirchzarten 2012.
  • O’Donohue, John: Anam Cara. Das Buch der keltischen Weisheit, München 2010.
  • Oschman, James L.: Energiemedizin. Konzepte und ihre wissenschaftliche Basis, München 2009.
  • Paungger, Johanna, Poppe, Thomas: Tiroler Zahlenrad. Das Buch der Lebenschancen, München 2010.
  • Pert, Candace B.: Moleküle der Gefühle. Körper, Geist und Emotionen, Reinbek 2005.
  • Platsch, Klaus-Dieter: Was heilt. Vom Menschsein in der Medizin, Stuttgart 2008.
  • Redfield, James: Die zwölfte Prophezeiung von Celestine, Berlin 2012.
  • Rother, Robert, Rother, Gabriele: Klopf-Akupressur. Schnelle Selbsthilfe mit EFT, München 2007.
  • Schmidbauer, Wolfgang: Die Geheimsprache der Krankheit. Bedeutung und Deutung psychosomatischer Leiden, Reinbek
  • Schmidt, Walter: Dicker Hals und kalte Füße. Was Redensarten über Körper und Seele verraten, München 2013.
  • Schreckenbach, Dirk: Zahngeflüster. Die Zähne, Spiegelbild deiner Seele, Homburg 2006.
  • Servan-Schreiber, Die Neue Medizin der Emotionen. Stress, Angst, Depression: Gesund werden ohne Medikamente,
  • Servan-Schreiber, David: Das Anti-Krebs-Buch. Was uns schützt: Vorbeugen und Nachsorgen mit natürlichen Mitteln,
  • Sheldrake, Rupert: Der Wissenschaftswahn. Warum der Materialismus ausgedient hat, München 2012.
  • Tipping, Colin C.: Ich vergebe. Der radikale Abschied vom Opferdasein, Bielefeld 2006.
  • Tolle, Eckhart: Jetzt! Die Kraft der Gegenwart, Bielefeld 2013.
  • Van Overbruggen, Rob: Healing Psyche. The Patterns in Psychological Cancer Treatment, 2006.
  • Villoldo, Alberto: Das geheime Wissen der Schamanen: Wie wir uns selbst und andere mit Energiemedizin heilen können, München 2001.
  • Villoldo, Alberto: Seelenrückholung. Die Vergangenheit schamanistisch erkunden. Die Zukunft heilen, München 2006.
  • Walch, Sylvester: Vom Ego zum Selbst. Grundlinien eines spirituellen Menschenbildes, München
  • Walsch, Neale Donald: Was wirklich wichtig ist. Neue Gespräche mit der Menschheit, Berlin 
  • Warnke, Ulrich: Quantenphilosophie und Spiritualität. Der Schlüssel zu den Geheimnissen des menschlichen Seins, München 2011.
  • Wolinsky, Stephen: Die dunkle Seite des inneren Kindes. Die Vergangenheit loslassen, die Gegenwart leben, Bielefeld 2010.
  • Young, Jeffrey E., Klosko, Janet S.: Sein Leben neu erfinden. Wie Sie Lebensfallen meistern, Paderborn 2006.
  • Young, William Paul: Die Hütte. Ein Wochenende mit Gott, Berlin 2011.
  • Zeland, Vadim: TransSurfing. Die Realität ist steuerbar, Güllesheim 2011.